Hier finden Sie uns:
Karte
Satellit
Hybrid
Gelände
Earth

CTI, COMPUTER TELEPHONY INTEGRATION - BERLIN

CTI - Computer Telephony Integration

Datenverarbeitung und Telefon sind zusammengewachsen. Computer und digitale Telefonie machen das möglich - Computer Telephony Integration (CTI) ist das Schlagwort. Durch den Einsatz von CTI wird einerseits der Aufbau von Sprachverbindung automatisiert, andererseits werden eingehende Anrufe durch Anzeige und Weitergabe von Anruferinformationen an weitere Applikationen qualifiziert.

Der PC-Anwender kann aus seiner gewohnten Arbeitsumgebung (Microsoft Outlook, Lotus Notes, SAP) heraus den Telefonanruf initiieren, d.h. aus seinem vorhandenen Adressbuch wählen, eine Telefonliste für die Wahlwiederholung anlegen oder gar eine Telefonkonferenz aufbauen. Dagegen werden eingehende Anrufe in einer Anruferliste geführt, und über eine Schnittstelle entsprechende Applikation (z.B. Kundendatenbank) geöffnet. Anhand der Anruferkennung werden anschließend die Kundendaten auf dem PC angezeigt. Prinzipiell wird zwischen sogenannten First Party (Einzelplatz-) oder Third Party (Mehrplatz-) Lösungen unterschieden.

Bei Einzelplatzlösungen ist ein Sprachendgerät mit einem PC verbunden, die Third Party Variante beschreibt eine Anbindung eines CTI  Servers im LAN über den CTI Link an ein Kommunikationssystem. Der CTI Server steuert Abläufe in der Telefonanlage, diese wiederum kann über den CTI Link auf Daten im Netzwerk zugreifen. Letztendlich ist CTI ist ein etabliertes Werkzeug zur Steigerung der Effizienz, Flexibilität und Kundenbindung. Wir als Spezialisten in allen Fragen rund um CTI verknüpfen und synchronisieren Ihre Telekommunikation mit der Datentechnik. Für spezielle Anforderungen entwickeln wir auch über die Herstellerstandards hinaus exakt die Schnittstellen, die Sie benötigen und adaptieren entsprechend die bei Ihnen im Einsatz befindlichen Applikationen.

Weiter Informationen zu Applikationen.....finden Sie hier